7.19. Die Diagnostik der Defekte der Bremsen

DER GRUND
DIE METHODE DER BESEITIGUNG
Der viel zu große Leerlauf des Bremspedals
Es ist eine Bremskontur ausgefallen
Die Dichtheit der Bremskonturen zu prüfen
Das Bremspedal wird weit und pruschinisto ausgedrückt
Die Luft im Bremssystem
Die Luft aus dem Bremssystem auszugeben
Zu wenig der Bremsflüssigkeit im erweiternden Behälter
Dolit die neue Bremsflüssigkeit, die Luft auszugeben
Die Bildung der Blasen tritt meistens infolge der starken Belastung, zum Beispiel, die Abstiege in den Bergen
Die Bremsflüssigkeit zu ersetzen, die Luft auszugeben
Der Bremseffekt verringert sich, das Bremspedal wird bis zum Ende ausgedrückt
negermetitschen die Rohrleitung
Die Vereinigungen der Rohrleitungen festzuziehen oder, die Rohrleitung zu ersetzen
Es ist die Manschette des Haupt- oder Bremszylinders des Rads beschädigt
Die Manschette, beim Hauptbremszylinder zu ersetzen, die inneren Teile falls notwendig zu ersetzen, den Hauptbremszylinder zu ersetzen
Speziell für die Scheibenbremse: es ist stationär gummi- uplotnitelnoje der Ring beschädigt
Den Bremsmechanismus auszulesen
Der schlechte Bremseffekt trotz dem starken Druck auf das Bremspedal
Samasleny die Bremsbeläge
Die Bremsbeläge zu ersetzen
Die unpassenden oder verhärtenden Bremsbeläge
Die Bremsbeläge zu ersetzen, die Bremsbeläge VW festzustellen
Es ist der Verstärker der Bremsen fehlerhaft
Der Verstärker der Bremsen zu prüfen
Speziell für die Scheibenbremsen: es sind die Bremsbeläge abgenutzt
Die Bremsbeläge zu ersetzen
Beim Bremsen den Wagen zieht zur Seite
Der Druck in den Reifen nicht in der Norm
Zu prüfen und den Druck in den Reifen zu regulieren
Die Reifen sind ungleichmässig abgenutzt
Die isnoschenyje Reifen zu ersetzen
Samasleny die Bremsbeläge
Die Bremsbeläge zu ersetzen
Die Bremsbeläge verschiedenen Typs auf einer Brücke
Die Bremsbeläge zu ersetzen. Die Bremsbeläge VW festzustellen
Der schlechte Fleck des Kontaktes der Bremsbeläge
Die Bremsbeläge zu ersetzen
Speziell für die Scheibenbremsen: es sind die Gruben der Bremsmechanismen (der Sättel oder der Rahmen) verschmutzt
Die Aufstellungsorte und die richtenden Oberflächen im Bremsmechanismus zu reinigen
Die Korrosion in den Zylinder der Bremsmechanismen
Die Bremsmechanismen zu ersetzen
Der ungleichmässige Verschleiß der Bremsbeläge
Die Bremsbeläge (auf beiden Rädern zu ersetzen)
Speziell für die Trommelbremse: der schwere Lauf des Kolbens im Bremszylinder
Den Bremszylinder zu restaurieren
Die Bremse spricht an und für sich an
Es ist die Kompensationsöffnung des Hauptbremszylinders eingeschlagen
Den Hauptbremszylinder zu reinigen, die inneren Teile durch HUNDERT zu ersetzen
Es ist der Spielraum zwischen dem Arbeitsluftzug und dem Kolben des Hauptbremszylinders viel zu klein
Den Spielraum zu prüfen
Die Bremsen werden während der Bewegung erwärmt
Es ist die Kompensationsöffnung des Hauptbremszylinders eingeschlagen
Den Hauptbremszylinder zu reinigen, die inneren Details durch HUNDERT zu ersetzen
Es ist der Spielraum zwischen dem Arbeitsluftzug und dem Kolben des Hauptbremszylinders viel zu klein
Den Spielraum zu prüfen
Speziell für die Scheibenbremsen: es ist drosselnoje die Öffnung des speziellen Stützventiles eingeschlagen
Den Hauptbremszylinder zu reinigen, die inneren Teile zu ersetzen und, die Bremsflüssigkeit zu ersetzen
Speziell für die Trommelbremse: sind die wiederkehrenden Federn des Bremsleistens schwach geworden
Die wiederkehrenden Federn zu ersetzen
Die Bremsen poltern
Die Bremsbeläge entsprechen den Obengenannten nicht
Die Bremsbeläge zu ersetzen, die Bremsbeläge VW festzustellen
Speziell für die Scheibenbremse: die Scheibenbremsen von den Stellen sakorrodirowali
Sorgfältig die Disk vom Schleifstein zu ebnen
Der Seitenkampf der Bremsdisk
Hinzuführen oder die Bremsdisk zu ersetzen
Speziell für die Trommelbremse: es sind die Bremsbeläge abgenutzt
Die Bremsbeläge zu ersetzen, die Bremsbeläge VW festzustellen
Die Bremstrommel nicht der runden Form
prototschit, falls notwendig, die Bremstrommel zu ersetzen
Die Bremsbeläge gehen von der Bremsdisk nicht weg, die Räder drehen sich von der Hand fest
Speziell für die Scheibenbremse: die Korrosion in den Zylinder der Bremsmechanismen
Den Bremsmechanismus auszulesen, zu ersetzen
Der ungleichmässige Verschleiß der Bremsbeläge
Speziell für die Scheibenbremsen: die Bremsbeläge entsprechen den Obengenannten nicht
Die Bremsbeläge zu ersetzen, die Bremsbeläge VW festzustellen
Es ist der Bremsmechanismus verschmutzt
Die Oberflächen des Bremsmechanismus zu reinigen
Es ist der Lauf der Kolben erschwert
Die Leichtigkeit des Laufs der Kolben wieder herzustellen
negermetitschna das Bremssystem
Die Dichtheit des Bremssystems zu prüfen
Der kegelförmige Verschleiß der Bremsbeläge
Speziell für die Scheibenbremse: die Bremsdisk dreht sich nicht dem parallel Bremsmechanismus
Die Oberfläche des Anliegens des Bremsmechanismus zu prüfen
Die Korrosion im Bremsmechanismus
Die Verschmutzung zu entfernen
Schlecht arbeiten die Kolben
Die Regulierung der Kolben (den Ring des Kolbens) zu prüfen
Die Bremsen knarren
Der Einfluss der Umwelt (die Feuchtigkeit der Luft)
Es gibt keine Notwendigkeit, (wenn das Knarren zu entfernen erscheint nach dem langen Stehen des Wagens bei der starken Feuchtigkeit der Luft, aber dann geht nach den ersten Bremsen) verloren
Speziell dli der Scheibenbremse: die Bremsbeläge entsprechen nicht
Die Bremsbeläge zu ersetzen, die Bremsbeläge VW festzustellen
Die Bremsdisk neparallelen dem Bremsmechanismus
Die Oberfläche des Anliegens des Bremsmechanismus zu prüfen
Es sind die Gruben im Bremsmechanismus verschmutzt
Die Gruben des Bremsmechanismus zu reinigen
Es sind die Sperrfedern des Bremsleistens umgebogen
Die Sperrfedern zu ersetzen
Sind raspornyje die Federn ausgedehnt
raspornyje die Federn auszudehnen
Speziell für die Trommelbremse: die Bremsbeläge grenzen undicht an
Die Bremsbeläge zu ersetzen
Es sind die Bremsen verschmutzt
Die Bremsen zu reinigen
Es sind die wiederkehrenden Federn viel zu geschwächt
Die wiederkehrenden Federn zu ersetzen
Die Bremsen pulsieren
Arbeitet ABS
Die Beseitigung fordert nicht
Speziell für die Scheibenbremse:
Der Seitenkampf oder ist der Zutritt der Dicke der Bremsdisk viel zu groß
Den Kampf und den Zutritt zu prüfen, die Disk bis zur Norm hinzuführen oder, zu ersetzen
Die Bremsdisk nicht parallelen dem Bremsmechanismus
Die Oberfläche des Anliegens termosnogo des Mechanismus zu prüfen
Speziell für die Trommelbremse: die Oberfläche des Anliegens der Disk zur Bremstrommel ungleichmäßig, die Biegung der Bremstrommel
Zu versuchen, die Disks untereinander zu tauschen; besser prototschit die Bremstrommel zusammen mit dem zu ihm angeschraubten Rad auf dreh-