10. Die elektrische Ausrüstung

Unter dem Begriff der Anstrengung im Wagen existiert wegen die Anstrengung der Batterie in der Regel. Es handelt sich dabei um die ständige Anstrengung neben 12 W.Welitschina die Anstrengungen der Batterie hängt vom Laden und der äusserlichen Temperatur ab. Es kann von 10 bis zu 13 W.Generator bilden schafft die Anstrengung des Bordnetzes daneben 14 In auf den mittleren Wendungen.

Die Kraft des Stromes ist auf der Rückseite der Schutzvorrichtungen angegeben und bezeichnet auf den maximalen Strom, der die Kette ohne Verbrennung der Schutzvorrichtung und der Absonderung dadurch die Ketten versäumen kann.

Der Widerstand hängt von den folgenden Faktoren ab: des querlaufenden Schnitts der Leitung, des Materials des Schaffners, des Konsumenten des Stromes usw. zum Beispiel, soll der Widerstand in den Leitungen der hohen Anstrengung nicht viel zu groß sein: andernfalls wird der Zündfunke auf den Zündkerzen ungenügend stark für die Entzündung der Luft-Brennstoffmischung und der Motor wird nicht gestartet oder arbeitet mit den Verzügen.

Für die Messungen im Verkauf existieren, die sogenannten, Mehrzweckmessgeräte. Sie vereinigen in einem Gerät das Voltmeter, das Ampermeter und den Widerstandsmesser.

Für die Autos sind die Mehrzweckgeräte, mit dessen Hilfe die Wendungen des Motors gemessen sein können, der Winkel des Zuvorkommens der Zündung vorbestimmt und, außerdem die Anstrengung bis zu 20 W.Pri die Messung des Widerstands das Gerät wird kiloomnoj vom Gebiet 1–1000 Klumpen in der Regel beschränkt.

Wenn man nur das Vorhandensein der Anstrengung (prüfen muss), so ist es genügend die Kontrolllampe dazu auszunutzen. Es verhält sich nur zu den Ketten, in die die elektronischen Blöcke fehlen, da sie gegen die hohen Ströme außerordentlich empfindlich sind. Unter bestimmten Bedingungen können die Blöcke infolge des Anschließens der Kontrolllampe sogar arbeitsunfähig gemacht sein.