7.16. Der Regler der Bremskräfte

Die Arbeit des Reglers der Bremskräfte prüfen es muss, wenn man für das Bremsen dem Bremspedal die große Bemühung verwenden muss.

Die Prüfung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Energisch an Ort und Stelle beim nicht arbeitenden Motor das Bremspedal nicht weniger als fünf Male, dann beim ausgedrückten Bremspedal auszudrücken, den Motor zu starten. Das Pedal unter dem Bein soll nach unten merklich gereicht werden.
2. Andernfalls den Vakuumschlauch vom Verstärker der Bremsen abzuschrauben, den Motor zu starten. Den Finger zu Ende des Vakuumschlauches verwandt, zu prüfen, ob es die Entspannung gibt.
3. Wenn es keine Entspannung gibt: die Dichtheit und die Abwesenheit der Beschädigungen auf dem Vakuumschlauch falls notwendig zu prüfen, zu ersetzen. Alle Kummete festzuziehen. Bei den Benzinmotoren entsteht die Entspannung im Einlassrohr des Motors, das neben dem Motor befestigt ist.
4. Den Vakuumschlauch von der Vakuumpumpe auszuschalten und, vom Finger das Vorhandensein des Vakuums an der Stelle des Anschließens des Schlauches zu prüfen.
5. Falls notwendig der Verstärker der Bremsen (durch HUNDERT zu ersetzen).