1.15. Der Abgang des weichen Bezugs

Der Gewebebezug

Der Gewebebezug wird vom Staubsauger oder der nicht allzu weichen Bürste reinigt. Die fettigen und fetten Flecke werden vom Benzin oder dem Fleckentferner bearbeitet. Das Reinigungsmittel, man darf nicht unmittelbar auf das verschmutzte Grundstück des Materials jedoch ausgießen, da danach die Farbflecks bemerkenswert sind. Bearbeiten Sie, die kreisförmigen Bewegungen mit der äußerlichen Seite des Fleckes beginnend und in den Fleck aufrückend. Andere Verschmutzungen entfernen sich vom warmen seifigen Wasser größtenteils. Die starken Verschmutzungen tkanoj die Bezüge, vom trockenen Schaum zu entfernen.

Der Bezug aus der künstlichen Haut

Dieser Bezug verfügt malopatschkajuschtschejsja über die Oberfläche. Die besonderen Mittel des Abgangs fordert nicht. Bei den gewöhnlichen Verschmutzungen benutzen die folgenden Arten der Reinigung: von der alkalischen seifigen Lösung, die aus der Mischung des Wassers mit dem gewöhnlichen weichen Waschmittel vorbereitet ist, sowie der Lösung, die aus der Mischung des Wassers mit dem gewöhnlichen Mittel für das Reinigen der künstlichen Haut vorbereitet ist. Die weiche Bürste erleichtert die Entfernung der Verschmutzungen aus den Falten der Haut.