6.2. Das Steuerrad

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Von der Hand den Schutzdeckel abzunehmen.
2. Die elektrische Leitungsanlage vom Schutzdeckel auszuschalten.
3. Das Steuerrad umzudrehen und, die Räder festzustellen es ist gerade.
4. Das Steuerrad bis zur Abnutzung des Steuerschlosses umzudrehen.
5. Die Mutter der Befestigung vom Stirnschlüssel auf 24 mm abzuschrauben.
6. Rasklinit das Steuerschloss und ist es wieder, die Räder festzustellen gerade.
7. Die Lage des Steuerrades mit Hilfe des Filzstifts zu bemerken. Dazu den Strich nach dem Steuerrad und dem Stirnteil der Steuerspalte durchzuführen.
8. Das Steuerrad abzunehmen.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Das Steuerrad auf die Steuerspalte laut der Markierung anzuziehen. Vor sich der Anlage, zu prüfen, ob der Schalter der Register der Wendungen durchschnittlich die Lage befindet. Es wird das Fäustchen der Rückgabe in die mittlere Lage des Schalters der Register der Wendungen andernfalls beschädigt sein.
2. Die Scheibe und schestigrannuju die Mutter festzustellen.
3. Das Schloss des Steuerrades zu schließen.
4. Die Mutter vom Moment 70 N·m festzuziehen.
5. Nach der Anlage, den Kontrolllauf zu machen. Bei der Bewegung des Wagens in der geraden Richtung der Stricknadel des Steuerrads sollen horizontal stehen. Falls notwendig das Steuerrad umzustellen.
6. Die elektrische Leitungsanlage zum Schutzdeckel anzuschalten, dabei die Bezeichnungen (+) und (-) auf dem Steuerrad und dem Schutzdeckel beachtend.
7. Den Schutzdeckel einzustellen.
8. Die Arbeit des lautlichen Signals und die Rückgabe des Schalters der Register der Wendungen in die neutrale Lage zu prüfen.