3.4. Der Ersatz trossika die Kupplungen

NUR DER MECHANISCHE ANTRIEB DER KUPPLUNG

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

 

1. Wenn trossik die Kupplungen wieder festgestellt werden wird, den Regelungsmechanismus muss man zusammenpressen und in der zusammengepressten Lage vom Sperrband festhalten. Zu diesem Ziel, wenn existiert, verwenden den Sperrgürtel, die die Regelungseinrichtung, vor der Anlage trossika, in der zusammengepressten Lage fixiert wird. Es wird nur das Ohr des Sperrgürtels (der Zeiger) zerschnitten.
2. Mehrmals das Pedal der Kupplung bis zum Anschlag auszudrücken.

3. Das Ohr des Sperrgürtels (den Zeiger) anzuziehen es ist als die Schutzkappe höher.
4. trossik die Kupplungen aus der unterstützenden Klammer herauszunehmen.

5. trossik die Kupplungen aus der Plastvereinigung (1) Gummi- Dämpfer bis zum Anschlag in der Richtung (2) herauszunehmen. So wird der Regelungsmechanismus zusammengepresst sein.

Die Warnung

Wenn es trossik in diese Lage misslingt, auszudehnen, bedeutet es ist der Regelungsmechanismus fehlerhaft. In diesem Fall trossik von den Zange einen Imbiss zu nehmen und, den Nippel aus der Befestigung herauszunehmen.


6. In dieser Lage, die Schlingen des Sperrgürtels auf die Stifte (die Zeiger) von beiden Seiten des Regelungsmechanismus anzuziehen. Es ist der Helfer dazu notwendig.
7. trossik vom Hebel der Ausschaltung abzunehmen.
8. trossik vom Pedal der Kupplung im Auto abzunehmen.
9. Den Gummidämpfer aus der Stütze auf der Getriebe herauszunehmen und, trossik herauszunehmen.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Trossik die Kupplungen, immer zusammen mit dem Regelungsmechanismus zu ersetzen. Der Mechanismus der Regulierung bei neu trossikow ist vom Sperrband zusammengepresst.

Die Warnung

trossik die Kupplung nicht umzubiegen, andernfalls kann die Arbeit des Regelungsmechanismus verletzt sein.


2. trossik auf den Hebel der Ausschaltung anzuziehen.
3. Den Gummidämpfer in richtend trossika auf der Getriebe einzustellen.
4. trossik in die Vorderwand einzuführen und, auf das Pedal der Kupplung anzuziehen.
5. trossik in richtend unterstützend die Klammern einzustellen.
6. Den Sperrgürtel vom Regelungsmechanismus zu entfernen und, den Antrieb der Kupplung zu prüfen.

Die Prüfung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Auf das Pedal der Kupplung nicht weniger als 5 Male bis zum Anschlag zu drücken.
2. Für opletku trossika die Kupplungen der Plastvereinigung (1) etwa auf 10 mm in der Richtung (2) zu schlürfen – siehe höher. Opletka soll sich frei bewegen.
3. Wenn es die Prüfung der Arbeit erforderlich ist, vielfach zu erzeugen, so muss man jedesmal zunächst das Pedal der Kupplung ausdrücken, da der Regelungsmechanismus nach jeder Prüfung und deshalb verschlossen wird kann nicht zusammengepresst sein.
Die Warnung

Den Körper der automatischen Regulierung nicht zu öffnen, da es wieder zu sammeln es ist unmöglich.